Beate Blasius


Jahrgang 1962, verheiratet, ein Sohn
Jahrgang 1962, verheiratet, ein Sohn

Therapeutische Ausbildungen

1997 - 2003

Studium der Psychologie und Psychiatrie; Abschluss Dipl.- Psychologin.

 

2004

Praxiseröffnung.

 

2004

Einjährige Fortbildung in mehrgenerationaler Psychotraumatologie bei Prof. Dr. Franz Ruppert, München.

 

2004 - 2008
Fünfjährige Ausbildung in klientenzentrierter Gesprächs- und Körperpsychotherapie sowie Focusing, GFK-Institut, Schweiz.

 

2006 - 2009
Fortbildung zur Heilpraktikerin, Dr. med. Volker Rupp, Düsseldorf.

 

2009
Ausbildung in Ohrakupunktur, Dr. med. Jan Seeber, Oldenburg.

 

Seit 2016

Siebenjähriges Studium des Buddhismus bei Gesche Pema Samten, Tibetisches Zentrum,  Hamburg.

Schwerpunkte: Meditation - Buddhistische Psychologie - Ethik - Erkenntnistheorie.

 

Seit 1984
Studium verschiedener Kampfkünste und Heilmethoden: Qi Gong, Yoga, Karate, Taijiquan, Meditation.

Schwerpunkte in der therapeutischen Arbeit: Medizinisches Qi Gong und Meditation.

Berufsbezogene Aktivitäten

Mitglied im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen.
Mitglied im Berufs- und Fachverband Freie Heilpraktiker e.V.
Mitglied im Präventionsnetzwerk Rhein-Sieg.

Sonstige Berufserfahrung und Qualifikationen

1986 - 1988

Studium der Anglistik und Japanologie.

 

1990 - 2006

Flugbegleiterin bei der Deutschen Lufthansa AG in Frankfurt.